BIOLEDEX® E14 LED Leuchte wie 60W Glühlampe – STIFTUNG WARENTEST

Unabhängige Tester von deutscher Stiftung Warentest haben 14 LED Leuchten großer LED Hersteller getestet. Unter den Probanden war auch eine BIOLEDEX® E14 LED Leuchte. Der Stiftung Warentest hat gezeigt, dass die BIOLEDEX Led Leuchte mit ihren 8 Watt Leistung genau so hell war wie übliche 60 Watt Glühlampe mit Glühwendel.

bioledex_gluelampe_birne_8_watt_60_w_lampe

Im Test wurden LED Leuchten verschiedener Formen untersucht, wie z.B. Birnenform bzw. Maiskolbenform der BIOLEDEX, Flood Strahler als Ersatz für Halogen Reflektorlampen, hochvolt und niedervolt LED Spiegellampen die aluminiumbeschichtet waren und weitere Reflektoren und LEDs mit Bajonett-Sockeln.

8 W BIOLEDEX Leuchte war dabei die hellste – 662 Lumen Lichtstrom schaffen 54 SuperFlux LEDs, das sind 77 Lumen pro Watt. Toller Wert, wenn man bedenkt, dass alte Glühbirnen und Glühkerzen geben ca. 6 bis 10 Lumen pro Watt an Licht ab. Auch Neon Leuchtstoffröhren kommen an diese herausragende Werte von 77 Lm/W heran. Hier sieht man direkt wie effizient BIOLEDEX LED Leuchten sind! Wegen dieser hoher Effizienz können BIOLEDEX Käufer ca. 139 Euro in10000 Std. sparen – und das pro Lampe. Werden im Haushalt oder Büro nur 5 60 Watt Leuchte getauscht, erhält man eine Stromkostenersparnis von fast 700,- Euro!

2 Gedanken zu „BIOLEDEX® E14 LED Leuchte wie 60W Glühlampe – STIFTUNG WARENTEST“

  1. 77 Lumen/W ist fast schon unglaublich. Aber bei der Stiftung Warentest sitzen ja keine Anfänger und genau die müssen wissen, wie solche Test gemacht werden sollen. Dann muss man der Stiftung Warentest glauben dass diese led Glühlampe bioledex die hellste auf dem Markt jetzt ist. Es sind noch sehr viele led Lampen mit 50-100-120 Lumen Lichtleistung, eine 662 Lumen led Birne hab ich noch nie gesehen:) Gut dass es immer etwas neues zu kaufen gibt
    Bjonström

  2. Damit bin ich einverstanden…die LEDs von Stiftung Warentest sind nicht die einzige gute Auswahl..es gibt auch andere LED Lampen, die man noch nicht gesehen hat…nun schaut ihr nach Japaner, was sie entwickelt haben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.